Abstürze bei 32-Bit-Betriebssystemen

Der von Guild Wars 2 verwendete gemeinsame Speicher übersteigt unter Umständen die Kapazität einiger 32-Bit-Betriebssysteme. Dies kann zu Abstürzen des Spiels führen. Wenn ihr von diesem Problem betroffen sein solltet, könnt ihr die Größe des Speichers, den euer Computer verwendet, mithilfe der folgenden Maßnahmen verringern:

  • Wechselt von der Charakterauswahl zu den Grafikoptionen. Öffnet dazu die Optionen mit F11 und klickt dann auf das Bergsymbol links. Wählt in den Grafikoptionen die Option „Beste Leistung“ aus. Verlasst das Spiel und startet es neu.
  • Schließt alle laufenden Programme, die gerade nicht benötigt werden.
  • Wechselt von der Charakterauswahl zu den Allgemeinen Optionen (zum Öffnen der Optionen F11 drücken) und wählt dann die Option „On Demand“ für das Streamen von Inhalten aus. Verlasst das Spiel und startet es neu.
  • Führt einen sauberen Neustart durch.

    Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen