Sicherheitssoftware

Um euren Guild Wars 2 Account zu schützen, müsst ihr auch euren Computer schützen. Es gibt verschiedene Typen bösartiger Programme (sog. Malware), die die Sicherheit eures Rechners und eures Accounts gefährden können. Glücklicherweise gibt es viele Sicherheitsprogramme, die dabei helfen, euren Computer sauber zu halten und eure Account-Details zu schützen. Im Folgenden sind mehrere Typen dieser Programme beschrieben, die euren Computer schützen, und im Falle einer Infizierung die Schadsoftware sicher entfernen können.

 

Beachtet bitte, dass alle aufgelisteten Programme von Drittanbietern stammen und nicht offiziell von ArenaNet unterstützt werden. Falls bei der Verwendung dieser Programme Probleme auftreten oder falls ihr damit versehentlich euren Computer beschädigt, kann der Support von ArenaNet euch nicht helfen. Bedenkt bitte außerdem, dass kein Antivirusprogramm perfekt ist. Selbst wenn ihr eins verwendet, solltet ihr bei all euren Online-Aktivitäten immer Vorsicht walten lassen.

 

Vergewissere dich, dass nur ein Antivirusprogramm auf deinem Computer installiert ist. Wenn mehrere verschiedene Antivirusprogramme zur gleichen Zeit verwendet werden, kann das die Funktion dieser Programme beeinträchtigen. Du solltest ebenfalls hin und wieder den unten aufgeführten Schritten folgen, oder deinen Computer so vorbereiten, dass diese regelmässig automatisch durchgeführt werden:

  1. Stelle sicher, dass dein Windows-Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist.
  2. Stelle sicher, dass dein Antivirusprogramm auf dem neuesten Stand ist. In vielen Programmen kannst du mit der Funktion „Definitionen aktualisieren“ die Virusdefinitionen des Antivirusprogrammes auf den neuesten Stand bringen. Andere Programme musst du vollständig aktualisieren.

  3. Führe eine vollständige Virenüberprüfung auf allen Laufwerken deines Computers aus. Schadhafte Dateien solltest du in Quarantäne verschieben oder entfernen.

Viren und Antivirusprogramme

Ein Computervirus ist eine Schadsoftware, die so designt wurde, dass sie sich ohne Zustimmung des Benutzers auf einem Computer installiert und repliziert. Viren können eure Dateien, eure Registry und sogar eure Hardware beschädigen. Viren sind schwierig zu finden, sie verbreiten sich leicht und lassen sich nur schwierig entfernen. Am häufigsten verbreitet werden Viren über infizierte Anhänge von E-Mails sowie über Links zu bösartigen Webseiten, die wiederum durch E-Mails, auf Webseiten, im In-Game-Chat oder über Social Media verbreitet werden.

 

Die im Folgenden aufgelisteten Programme wurden so designt, dass sie sowohl eine Infektion verhindern als auch bestehende Viren sicher entfernen können. Wir empfehlen euch, auch dann ein Antivirusprogramm zu verwenden, wenn ihr überzeugt seid, dass euer Rechner nicht infiziert ist.

Produkt

Kostenlose Version oder Testversion verfügbar?

Kaspersky

Testversion

Web Root

Testversion

Avira

Kostenlos

Avast

Kostenlos

AVG

Kostenlos

Bit Defender

Kostenlos

Panda

Kostenlos

Spyware, Keylogger und Anti-Spyware-Programme

Spyware überwacht die Aktionen eines Computerbenutzers. Diese Art der Schadsoftware wird oft von Hackern verwendet, die es auf Spiel-Accounts oder finanzielle Transaktionen wie Online-Bankgeschäfte abgesehen haben. Da Spyware so programmiert ist, dass sie im Hintergrund läuft, Informationen stiehlt und dann an andere Computer sendet, kann sie sowohl die Computerleistung als auch die Verbindung zum Internet negativ beeinflussen.

 

Spyware lässt sich in drei Kategorien unterteilen:

  • Legitime Software, die zum Beispiel für Eltern gedacht ist, oder um Angestellte zu überwachen.
  • Relativ harmlose Software, die programmiert wurde, um Daten für Marketingzwecke zu sammeln.
  • Bösartige Software, die Informationen sammelt, um weitere Angriffe (z. B. durch Keylogger oder Trojaner) zu ermöglichen, durch die Accountinformationen wie Benutzernamen und Passwörter gestohlen werden können.

Die folgenden Programme wurden speziell zum Kontrollieren und Entfernen von Spyware entwickelt. Außerdem solltet ihr wissen, dass viele Antivirusprogramme auch Spyware bekämpfen, und dass viele Anbieter von Sicherheitssoftware Softwarepakete anbieten, die vor Viren und Spyware schützen.

 

Um euerAnti-Spyware-Programm dabei zu unterstützen, Spyware auf eurem Rechner zu finden, solltet ihr, während ihr das Anti-Spyware-Programm laufen lasst, den Anmeldebildschirm öffnen und irgendwas eintippen. Ignoriert diese Anweisung, falls ihr ComboFix verwendet, denn bei der Verwendung von ComboFix sollten keine anderen Programme laufen.

 

Produkt

Kostenlose Version oder Testversion verfügbar?

Ad-Aware

Kostenlos

Malwarebytes

Kostenlos

ComboFix**

Kostenlos

HijackThis**

Kostenlos

**Bitte mit großer Sorgfalt und auf eigene Gefahr verwenden. Dieses Programm ist als letztes Mittel gedacht, wenn andere Sicherheitsprogramme versagt haben. Zur ordnungsgemäßen Verwendung kann die Unterstützung von Experten notwendig sein. Beendet alle anderen Programme, bevor ihr dieses Programm startet.

 

Rootkits und Programme zur Rootkit-Entfernung

 

Rootkits sind extra dafür programmiert, andere Schadsoftware wie Viren, Trojaner und Keylogger zu verbergen. Weil sie „Root“- oder Administratoren-Zugangsrechte ausnutzen, um auf den infizierten Rechner zuzugreifen, kann sich das Finden und Entfernen dieser Programme als äußerst schwierig erweisen. Die folgenden Programme sind speziell auf diesen Typ von Schadsoftware zugeschnitten.

 

Produkt

Kostenlose Version oder Testversion verfügbar?

Avast!

Kostenlos (Paket mit kostenloser Anti-Viren-Software)

GMER

Kostenlos (wie oben, aber ohne Paket mit Anti-Viren-Software)

ComboFix**

Kostenlos

HijackThis**

Kostenlos

**Bitte mit großer Sorgfalt und auf eigene Gefahr verwenden. Dieses Programm ist als letztes Mittel gedacht, wenn andere Sicherheitsprogramme versagt haben. Zur ordnungsgemäßen Verwendung kann die Unterstützung von Experten notwendig sein. Beendet alle anderen Programme, bevor ihr dieses Programm startet.

    Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen